Nachhaltige + vegane Genussreisen
mit dem gewissen Etwas!

 

Monika – Organisation und Reiseleitung

Monika Krammer arbeitete mehr als 20 Jahre unbewusst – mit sich ergänzenden Berufs- und Ausbildungswegen - auf die Tätigkeit als Reiseveranstalterin hin. Sie organisiert für ihr Leben gerne: schon in der Schule plante sie die Maturareise und dann - sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich - immer wieder Events, Ausflüge, Messeauftritte, Lehrausgänge etc. Sie lebte fast 7 Jahre lang in Frankreich und arbeitete einige Zeit als Lehrerin, meistens aber im Tourismus als Reiseleiterin und Fremdenführerin.
Schon viele Jahre lang kauft sie sehr bewusst und hauptsächlich biologisch ein, seit Oktober 2013 lebt sie vegan und möchte heute möglichst vielen Leuten zeigen, dass vegane Ernährung nichts mit Verzicht zu tun hat, sondern ein riesiges Geschmacksspektrum beinhaltet und überaus variantenreich ist.


„Ich liebe es zu reisen, fremde Sprachen zu lernen, viele Menschen kennenzulernen und mit unterschiedlichen Kulturen in Kontakt zu treten. Außerdem lebe ich sehr bewusst, achte darauf, dass mein Konsumverhalten möglichst wenig negative Auswirkungen hat, und ich ernähre mich vegan und vorwiegend biologisch, regional und saisonal. Auf meinen Reisen musste ich meine Prinzipien leider immer wieder - zumindest teilweise - über Bord werfen. Travel with Heart soll eine Antwort sein für alle Menschen, denen es ähnlich geht wie mir, die sich auch auf Reisen bewusst und gesund ernähren wollen, die mit ihrem Geld kleine Strukturen und Unternehmen unterstützen und nicht zuletzt etwas ganz Besonderes erleben wollen.“

Ausbildungen: Studium „Angewandte und Theoretische Geographie“, Studium „Geographie und Wirtschaftskunde“ in Kombination mit „Psychologie, Philosophie und Pädagogik“ (Lehramt), postgradualer Lehrgang „Deutsch als Fremdsprache“, Ausbildung als Nationalpark-Betreuerin (Nationalpark Thayatal), Wanderführerin, Befähigungsprüfung für das Reisebürogewerbe

Grete – Buchhaltung

Die Selbstständigkeit liegt sozusagen in der Familie, denn Monika's Mutter, Margarethe Krammer, war viele Jahre als Einzelhandelskauffrau tätig. In einem verschlafenen Ort im Waldviertel, ganz an der tschechischen Grenze, führte sie von 1974 bis 2001 eine Greißlerei, dann war sie mehr als 10 Jahre Geschäftsführerin des Vereins „Weltladen Retz“. Insgesamt blickt Grete auf eine über 35 jährige Erfahrung in der Buchhaltung zurück.

„Seitdem ich durch Monika die vielfältige vegane Küche entdeckte und ich mich größtenteils ohne tierische Produkte ernähre, sind meine Blutwerte die einer Jugendlichen. :-) Als Tochter eines kleinen Landwirtes und Nachkriegskind weiß ich, wie wertvoll die Natur und ihre Gaben sind.“

 

Rabea – Werbung und Onlinedesign

Rabea Rembs war schon immer sehr kreativ. Um ihrer kreativen Ader nachzugehen, entschied sie sich schon sehr früh auch beruflich diese Richtung einzuschlagen.
Nach ihrem Fachabitur für Gestaltung machte sie 2003 eine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien in einer Werbeagentur in Düsseldorf. Anschließend begann sie 2006 ihr Studium in Maastricht an der Akademie für bildende Künste, welches sie dann an der FH Düsseldorf im Studiengang Kommunikationsdesign fortsetzte, wo sie 2010 Ihren Bachelor of Arts erhielt. Um ihr Studium zu komplettieren machte sie 2013 ihren Master of Science an der University of Applied Sciences Mönchengladbach im Fach Textile Produkte.
Mittlerweile hat Rabea ihre eigene Firma gegründet: http://hieb-stichfest.de/. Ihre Agentur für Kommunikation berät und hilft Unternehmen bei allen Marketing-Strategien im On- und Offline-Bereich.

„Ich liebe die Natur und setzte mich in meinen kreativen Arbeiten immer wieder mit ihr auseinander. Als Designerin ist es mir wichtig, nachhaltige Aspekte in meine Produkte miteinzubeziehen.“

 

Thomas – Fotos

Thomas Polster ist schon seit seiner Kindheit von der Fotografie begeistert und beschäftigt sich seit 2008 intensiv damit. Schrittweise wurde aus einem Hobby Leidenschaft und auch Beruf(ung). Seine bevorzugten Gebiete sind Werbung und People-Fotografie inklusive Postproduction. Seinen Einstieg in die berufliche Fotografie fand Thomas bei Frank Stronach mit der fotografischen Begleitung des Nationalrat-Wahlkampfes. Momentan arbeitet er vor allem im Bereich der Online-Casino Werbung und knipst auch hin und wieder ein Foto für Travel with Heart. Er steht lieber hinter der Kamera als davor … ;-). http://www.thomaspolster.com/

„Da ich mich auch für Astronomie interessiere, wird mir immer wieder bewusst, wie klein eigentlich unsere Erde ist, und wir nur diesen einen kleinen Planeten haben, der einfach perfekt ist, deshalb finde ich es besonders wichtig, sorgsam damit umzugehen.“