Nachhaltige + vegane Genussreisen
mit dem gewissen Etwas!

 

Travel with Heart steht für ... (klick auf die einzelnen Punkte, um mehr zu erfahren!)

 

Mit Travel with Heart kannst du bedenkenlos reisen, denn wir arbeiten ausschließlich mit kleinen, besonders engagierten, nachhaltigen Familienbetrieben zusammen, die unsere Firmenphilosophie teilen.
Wir duzen unsere Kund*innen, da wir uns mit allen Lebewesen auf dieser Erde verbunden fühlen und wir alle zusammengehören.
Travel with Heart wurde erst im Herbst 2015 gegründet. Die ersten Touren finden in Österreich statt, sukzessive sollen aber auch andere Länder und Regionen ins Reiseangebot mitaufgenommen werden. Aber auch Österreich hat sehr viel zu bieten und wir versprechen allen, die das Land bereits wie ihre Westentasche kennen, dass sie die Tagesfahrten dennoch spannend finden werden.
Die Reisen und Tagestouren von Travel with Heart sind immer etwas Besonderes. Viele Programmpunkte sind für Individualreisende nicht oder nur sehr schwer zugänglich. Sie entstanden durch besondere Vereinbarungen mit unseren Kooperationspartnern. Klick dich doch durchs Reiseprogramm und überzeuge dich selbst von der Einzigartigkeit und Exklusivität der Aktivitäten!
Da wir auf unseren Reisen nicht mit Ketten und internationalen Unternehmen zusammenarbeiten, sondern nur mit nachhaltigen Familienbetrieben und mit besonderes engagierten Musterbetrieben, bleibt die Wertschöpfung in der jeweiligen Region. Du unterstützt mit dem Reisepreis den Erhalt von lokalen Strukturen, stärkst Kleinbetriebe und die regionale Wirtschaft.
Alle, wirklich ALLE unsere Kooperationspartner wurden, ohne Ausnahme von Travel with Heart getestet und unter die Lupe genommen. Wir führten in den letzten Monaten unzählige Gespräche mit potentiellen Geschäftspartnern und besichtigten an die 100 verschiedene Betriebe. Wie wichtig es ist, lokale Strukturen zu fördern, erkennt man leider oft erst, wenn es schon zu spät ist, wenn der Greißler ums Eck geschlossen hat, das kleine Café ein „zu vermieten“-Schild im Schaufenster hängen hat oder der Besitzer des Hofladens für immer den Hut draufschmeißt …
Bei der Gestaltung des Reiseprogramms versuchten wir möglichst alle Geschmäcker zu treffen. Neben Kultur und Genuss sind auch sportliche und erholsame Aktivitäten in der Natur Bestandteil der Reisen.
Die maximale Teilnehmerzahl bei den meisten Tagestouren beträgt 25 Personen. In kleinen Gruppen können Orte besichtigt werden und sportliche Aktivitäten durchgeführt werden, welche großen Reisegruppen vorenthalten bleiben. Das Erlebnis wird außerdem noch viel intensiver. Stichwort: Qualität vor Quantität!
Es ist uns ein großes persönliches Anliegen, mit den Reisen auch zu beweisen, dass vegane Ernährung sehr gut, gesund und vielfältig sein kann. Unsere Partnerrestaurants legen alle besonderen Wert auf frische, biologische, saisonale und regionale Zutaten. Nicht selten kommen sogar Produkte aus dem eigenen Biogarten auf den Tisch! Auch für Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -allergien (bitte bei der Anmeldung bekanntgeben!) gibt es in allen Restaurants und Hotels schmackhafte Alternativen.