Nachhaltige + vegane Genussreisen
mit dem gewissen Etwas!

 

Herbst im Waldviertel - Zeitreise mit Bahn und Kanu
14. Oktober 2017

Mit dem Reblaus Express geht's in die malerische Kleinstadt Drosendorf. Dort erwarten uns eine interessante Stadtführung und am Nachmittag eine gemütliche Kanuwanderung. Im Heurigenwaggon der Nostalgiebahn werden an diesem Samstag auch vegane Schmankerl angeboten.

 



Bei dieser Tagestour erfolgt die Anreise individuell, entweder mit der Bahn (Tipp: Einfach Raus Ticket!) oder mit dem Auto. Wir treffen uns direkt am Bahnhof Retz, um mit dem sog. „Reblaus Express“ - einer Nostalgiebahn zum Verlieben - in die wunderschöne, verschlafene Stadt Drosendorf zu fahren.
„Der Weg ist das Ziel“ - dieses Sprichwort erlangt auf der entspannenden Fahrt durch Weingärten,  Wälder und kleinstrukturierte Feldfluren, über Hügel und durch Senken, oft weitab von Siedlungen und Straßen, eine ganz neue Bedeutung. Im Heurigenwaggon werden an diesem Wochenende exklusiv für uns auch vegane Speisen angeboten!
Anschließend lernen wir bei einer Führung durch Drosendorf die einzige Stadt Österreichs näher kennen, deren Stadtmauer noch vollständig erhalten ist. Drosendorf ist zwar sehr klein, aber es hat eine lange Geschichte und sehr viel Charme zu bieten.
Nach einem stärkenden Mittagessen (auch hier wurde mit den Betreibern des Gasthauses ein köstlicher, veganer Menüplan erstellt) unternehmen wir eine Kanufahrt auf der Thaya. Der Fluss ist in diesem Abschnitt besonders schön, da er sich rund um die Stadt Drosendorf schlängelt und von herrlichen, artenreichen Wiesen begleitet wird.
Nach diesem ereignisreichen Tag treten wir am Abend die Rückfahrt nach Retz wieder mit dem Reblaus Express an.

 


Termin: Samstag, der 14. Oktober 2017

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

individuelle Anreise, Treffpunkt: Bahnhof Retz
Abfahrt Reblaus Express: 09:30, Ankunft in Retz am Abend: 19:05

Anmeldeschluss ist der 14. September 2017 (Ein Nachfragen lohnt sich auch zu einem späteren Zeitpunkt. Wenn sich allerdings alle später anmelden, kann die Tour nicht zustandekommen!)

Im Preis inkludierte Leistungen:

- Fahrt mit dem Reblaus Express von Retz nach Drosendorf und retour
- exklusive Führung durch die Stadt Drosendorf
- Kanufahrt auf der Thaya mit diplomiertem Outdoortrainer
- fachkundige Reiseleitung

Im Preis nicht inkludierte Leistungen:

- Reiseversicherung
- sonstige Ausgaben (Mittagessen, Jause, ev. Trinkgelder)

Preis: 89,- Euro pro Person


Erforderliche Ausrüstung für die Kanutour:

- Alte Turnschuhe oder Sandalen, mit denen man ins Wasser steigen kann
- Bequeme Freizeitbekleidung - unbedingt Ersatzgewand mitnehmen!
- Getränk
- Kopfbedeckung
- ev. Insektenschutz

Wichtiger Hinweis:

Die Kanufahrt ist für jede*n geeignet. Es sind keine Paddelkenntnisse oder eine besondere körperliche Fitness erforderlich. Solltest du aber aus irgendwelchen Gründen Bedenken haben, so sprich zunächst mit deinem Arzt oder deiner Ärztin über dein Vorhaben! Personen über 90 kg bitte ich, sich vorher mit mir in Verbindung zu setzen.

Die Kanufahrt erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung für Personen- und Sachschäden wird ausdrücklich ausgeschlossen!



Neugierig geworden?  JETZT ANFRAGEN